Gamenews


Wie viele bereits wissen, startet am 24.03.2021 ein neues Event in dem wohl der neue Boss seinen Einzug feiert. Wie bei den vergangenen Events müsst ihr verschiedene Aufgaben erledigen um in dem Event zu steigen. Auch diesmal kann man wieder einzigartiges Equipment freischalten. Wie das funktioniert erfahrt ihr hier:

Auf den beiden Maps sind diesmal Figuren einer Krähe versteckt. Solch eine Art kennen wir zum Beispiel aus dem Event Blood & Ice. Diese Figuren müsst ihr zerschießen, zerschlagen oder sonst irgendwie kaputt machen. 


 

 





Weiter gibt es auch wieder Hinweise die für das Event interessant sind. 



Neu ist diesmal das, was wir sicher alle schon versucht hatten  Und zwar die Krähen auf den Maps eliminieren. Hierfür gibt es einige Möglichkeiten. Feuer ist dabei wohl die beste Wahl  ?





Folgende Inhalte kann man durch das Event freischalten:








Scheint als hätte Crytek noch einiges vor mit Hunt:Showdown  ?  Was haltet ihr von dem kommenden Event? Habt ihr große Erwartungen oder seht ihr das eher ernüchternd? 


Crytek kommt mit dem nächsten DLC in Form eines Hunters und diverse Waffenskins. Geplant ist hier bereits der 22. März als Release. Leider wie zu erwarten vorerst nur auf PC. Konsolen werden aber mit Sicherheit in Kürze folgen.
Diese News wird so knackig kurz wie die Releasezeit  ?

 



Hier noch Fotos des neuen DLC´s und die offizielle Beschreibung auf Steam





"Der Content von „Tochter des Verschwenders“ enthält: Die Tochter des Verschwenders (Legendärer Jäger), Der Vorbote (Legendäre Caldwell Pax) und Die Abrechnung (Legendäre Sparks LRR).

Viele kommen in den Bayou, um die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Doch Sarah Burton kam, um sich ihr zu stellen. In ihrem Gepäck eine Caldwell, eine Sparks LRR sowie der Hunger nach Rache.

Burtons Mutter hatte ihr Leben während des Bürgerkriegs riskiert, um Informationen für den Norden zu beschaffen. Nach dem Krieg wurden ihre Taten gefeiert und geehrt und sie erhielt eine Uniform, der diesen letzten Sieg symbolisieren sollte. Nach ihrem Tod ging die Uniform in den Besitz ihrer Tochter über–- zusammen mit einem düsteren Erbe aus Verrat, Grausamkeit und Heimtücke.

Die Blumen auf dem Grab ihrer Mutter waren noch frisch, als sich Burton auf den Weg nach Louisiana machte, um diejenigen zu vernichten, die den Tod ihrer Mutter zu verantworten hatten. Durch ihre Beteiligung an „Der Vorbote“ und „Die Abrechnung“ wurde Burton im Bayou berühmt. Gerüchte kursierten schon bald, sie sei selbst eine Veteranin, alterslos, wiedergeboren in der Gestalt eines rastlosen Rachegeists." Quelle Steampowered.com

 

Nur PC betreffende Änderungen

Benutzeroberfläche

  • Die Ping-Zeiten werden jetzt für jede Region im Fenster „Regionsauswahl“ angezeigt. (Nur PC) Es kann einige Sekunden dauern, bis dies angezeigt wird, wenn Sie das Fenster "Regionsauswahl" zum ersten Mal öffnen.
  • Die grafischen Optionen für den Videospeicher wurden verbessert:
    • Es wurde eine Option zur Auswahl der Videospeicherzielverwendung hinzugefügt.
    • Die Option verfügt über 3 Werte, die ausgewählt werden können: 70%, 80% oder 90% (Standard 80%).
    • Im Falle von Stottern empfehlen wir, diese Option auf 70% zu reduzieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies zu einer Qualitätsminderung führen kann.
  • Die Anzeige für die Nutzung des Videospeichers wurde überarbeitet:
  • In der vollständigen Leiste wird die Menge des physisch verfügbaren Videospeichers angezeigt.
  • Der erste Balken zeigt den von Hunt: Showdown verwendeten Speicher.
  • Der zweite Balken zeigt den von Hunt: Showdown anvisierten Speicher, der weiterhin verwendet werden kann.
  • Der dritte Balken ist der Puffer zwischen dem von Hunt: Showdown anvisierten Speicher und dem Gesamtbudget.
  • Der vierte Balken ist der Videospeicher, der von anderen Systemen auf Ihrem Computer verwendet wird (Discord, andere Software, die Videospeicher verwendet).
  • Einige zusätzliche Punkte zu beachten:
  • Durch Verringern der Texturqualität wird der von Hunt: Showdown verwendete Videospeicher verringert.
  • Durch Verringern der Renderauflösungsskala wird der von Hunt: Showdown verwendete Videospeicher verringert.

 

Leistung

  • Der Videospeicher wird jetzt automatisch angepasst, abhängig vom Budget, das das Betriebssystem Hunt: Showdown zur Verfügung stellt.
  • Stottert
    • Wir haben die grafischen Optionen für den Videospeicher überarbeitet [siehe Abschnitt Benutzeroberfläche]
    • Wir empfehlen Benutzern, die Probleme beim Deaktivieren von V-Sync haben, da dies zu Stottern führen kann, wenn das System keine konsistente Framerate aufrechterhalten kann (es kann beispielsweise zwischen 30 und 60 schwanken, wenn Sie nur eine Framerate von 45 halten können).
    • Wir empfehlen Ihnen, falls Sie stottern, den Verbrauch des Videospeichers zu überprüfen und festzustellen, ob die Nutzung über dem angestrebten Budget liegt.
    • Wenn dies der Fall ist, sollten Sie versuchen:
      • Schließen Sie die Hintergrundanwendung, die möglicherweise Videospeicher verwendet, um das Budget für Hunt: Showdown zu erhöhen.
      • Verwenden Sie Hunt: Showdown im Vollbildmodus.
      • Reduzieren Sie die Texturqualitätsoptionen.
      • Reduzieren Sie die Renderauflösungsskala.
  • Falls das Problem weiterhin besteht, würden wir uns über Aufnahmen mit dem ETW-Tool freuen (siehe: https://huntshowdown.kayako.com/article/96-etw-capture-diagnostic-instructions ).
  • Bitte beachten Sie, dass unsere Mindestspezifikation eine Grafikkarte mit 3 GB ist (NVIDIA GeForce GTX 660 TI oder AMD Radeon R7 370 mit mindestens 3 GB VRAM).

 

Nur Konsole betreffend

  • Die Option zum Deaktivieren / Deaktivieren der CrossPlay-Sitzung wurde in das Einstellungsmenü verschoben.
  • Wenn ein Spieler einer Freundeslobby beitritt, haben die Hosteinstellungen Vorrang.

Behobene Fehler auf der Konsole

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Eingabeaufforderungen für die Schaltflächen "Verkaufen" und "Alle verkaufen" fehlten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Vertragsbildschirm in einem Team über die Tastenkombinationen zugänglich war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Verknüpfungstest "Alle verkaufen" Instanzen von ausgerüsteten Gegenständen / Waffen auf dem Bildschirm der Dienstplanausrüstung zählte.


Neue Funktion: Benutzerdefinierte Munition


Überblick
Mit diesem Update stellen wir einige neue Munitionstypen vor, die für fast alle Waffen in Hunt verfügbar sind. Diese benutzerdefinierten Munitionstypen sind eher als Nebeneffekt als als Upgrade konzipiert. Sie bieten viel mehr Abwechslung und ermöglichen es den Spielern, ihre Ladungen noch stärker an ihren Spielstil anzupassen.
Kein benutzerdefinierter Munitionstyp soll die Standardmunition ersetzen. Während einige Vorteile zu haben scheinen, gibt es auch Nachteile, die berücksichtigt werden müssen.
Zum Beispiel hat einige Munition höhere Penetrationswerte, aber diese gehen zu Lasten einer verringerten Mündungsgeschwindigkeit und eines verringerten Schadens. Andere verursachen Feuerschaden und sprengen sofort explosive Fässer, haben aber einen sichtbaren Marker und kein Eindringen in die Wand.

Weiter lesen



Heute gab es wieder ein umfangreiches Update zu Hunt:Showdown auf dem PC.
Im Detail findet ihr eine Aufteilung der Änderungen.



Gunplay


Full Metal Jacket:

  • FMJ-Munition hat keine Basisschadensreduktion mehr gegenüber normaler Munition. Diese haben immer noch eine geringe Mündungsgeschwindigkeit
  • FMJ-Munition behält jetzt mehr Schaden nach den ersten Wanddurchdringungen.
  • Alle FMJ-Geschosse durchdringen jetzt bis zu zwei schichten dünner Bleche


Spitzer:

  • Spitzer-Munition behält nach den ersten paar Wanddurchdringungen etwas mehr Schaden zurück. Sie hat immer noch einen geringeren Grundschaden als normale Munition.
  • Alle Spitzer-Munition durchdringt nun bis zu zwei Schichten dünner Metallbleche.



Anmerkung der Entwickler:
Wir wollten sicherstellen, dass Munitionstypen, die einen starken Fokus auf das Durchdringen von Wänden haben, in diesen Szenarien tatsächlich einen signifikanten Einfluss haben, aber wir hatten das Gefühl, dass FMJ nicht so gut abschneidet wie erwartet, daher haben wir einige kleinere Änderungen an der Menge des Schadens vorgenommen, der beim Durchdringen mehrerer Oberflächen verloren geht.

Shop

  • Einige Munitionsstatistiken auf der Shop-Seite wurden aktualisiert.




Weiter lesen



Wir haben den Teaser nun genau analysiert und uns ist direkt in den letzten paar Sekunden aufgefallen, dass dort eine Zeitvergabe vom 24.03. bis 12.04. zu sehen ist. Lagen wir womöglich falsch mit dem neuen Boss? Ist es eventuell nur ein Event in dem es den neuen Boss gibt? Gibt es überhaupt einen neuen Boss oder hat das alles etwas anderes zu bedeuten? Momentan sind wir gespalten! Auf jeden Fall ist eine neue Kreatur zu erkennen, welche eine Rolle ab dem 24.03. wohl einnimmt. Es kann durchaus sein, dass "The Crow" nur zeitlich in Events zu sehen ist.

Wir halten euch auf dem Laufenden  ? 



Die Entwickler haben heute einen Teaser zum neuen Boss veröffentlicht. In diesem sieht man ziemlich deutlich den Boss. Was uns aber irritiert, ist dass die Hunter sichtlich auf den Boss schießen, dieser aber direkt nach einem Schuss "auseinander fällt". Hat der Boss womöglich die Fähigkeit wie z.b. der Assassine und seiner Clone-Fähigkeit? Wir werden es bald erfahren  ? 

The Crow will fly in 12 Days  ? 

 


Auf dem offiziellen Youtube Kanal von Hunt:Showdown zeigen die Entwickler welche Änderungen zum Update 1.5 vorgenommen wurden. Das Video ist 15 Minuten und 19 Sekunden lang. Kann sich also jeder mal rein ziehen  ?



Seite heute cirka 12:30 Uhr ist das Update 1.5 live auf PC verfügbar. Der Entwickler hatte bereits ein "very soon" für die Konsolen angegeben. Wann dies allerdings soweit ist, ist noch nicht genau bekannt. Wir gehen von einer Wartezeit von 1 bis 2 Wochen ab heute aus. 
Wer also auf dem PC spielt, kann schon mal in den Genuss vom neuen Update kommen  ? 

Viel Spaß und Happy Hunting! 




Hunters,

Celebrate International Women's day with our Hell Hath No Fury bundle which contains some of the most fearless hunters the bayou has to offer - available now on Steam.

Don't forget, if you already own the game and some of the DLC, the loyalty discount will give extra savings so you can complete your collection!

https://store.steampowered.com/bundle/13736/Hell_Hath_No_Fury/

We wish you a bountiful and happy International Women's Day, Hunters!

~The Hunt Team




Hunters,

The test server is back online with Patch #1 for update 1.5.

The full patch notes can be found here: https://steamcommunity.com/games/770720/announcements/detail/3034834556588994703

Happy test hunting!