Mountain Man

 

Thomas Bridge war einer der vielen Mountain Men, die das amerikanische Grenzland erschlossen. Er kehrte der Zivilisation den Rücken, nachdem er einer brennenden Mühle entkommen war, die von fünfhundert Aufständischen belagert wurde. Seitdem kann er nur noch unter dem Nachthimmel schlafen und nennt Fallenstellen, Scouting und Kopfgeldjagd als seine Berufe. Die Verbindung mit einer unheiligen Dreifaltigkeit hätte seiner Jagdkarriere beinahe ein Ende gesetzt, doch wenn jemand ihre Gesellschaft überleben sollte, dann war es Bridge.